Neuigkeiten

Deutsche Schule Toulouse: 3D-Druck AG 2020 Fotograf: Christian Lang
11 Mrz 2020

Neue AG: 3D-Druck

Eine AG nach 16 Uhr steht bei den Schülerinnen und Schülern oft nicht ganz so hoch im Kurs. Aber mit einer Software nach eigenen Ideen Gegenstände kreieren und zusehen, wie sie langsam dreidimensional vor den eigenen Augen entstehen – das weckte bei vielen Schülerinnen und Schülern der weiterführenden Schule doch Interesse genug, um sich bei der neu angebotenen 3D-Druck-AG einzuschreiben.
Drei 3D-Drucker stehen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu Verfügung, und nach der ersten Stunde und einer Einführung in die theoretischen Grundlagen, dem Montieren der Drucker und dem Installieren der Software wurde gemeinsam beraten, was entworfen und gedruckt werden soll:
Zunächst durfte jede(r) sich eine Designvorlage aussuchen, und so werden in den nächsten Wochen kleine Comic- und Adventurefiguren, Handyständer und verschiedene Gebrauchsgegenstände hergestellt werden.

Deutsche Schule Toulouse: 3D-Druck AG 2020 Fotograf: Christian Lang

Anschließend soll ein Gemeinschaftsprojekt entstehen – jede/r entwirft ein Einzelteil, das am Ende ein Gesamtprodukt ergibt. Die Schülerinnen und Schüler einigten sich darauf, legoähnliche Steine zu drucken, die anschließend (hoffentlich) zusammenpassen und zusammengesetzt ein vorher definiertes Objekt ergeben sollen.