Neuigkeiten

Deutsche Schule Toulouse: Homeschooling 2020 Fotograf: Christina Classen
4 Mai 2020

„Télétravail“ an der Grundschule

Seit fünf Wochen ist die DST nun schon zu und es heißt: flexibel sein, umdenken, umstrukturieren und neue Wege finden miteinander zu kommunizieren. Lernvideos werden gedreht und neue Internetplattformen werden ausprobiert. Das schöne Wetter trägt dazu bei, dass der Arbeitsplatz kurzfristig auch mal nach draußen verlegt wird. Eine gute Organisation ist dabei jedoch das A und O.

Deutsche Schule Toulouse: Homeschooling 2020 Fotograf: Remer

An der Grundschule und der weiterführenden Schule arbeiten wir hauptsächlich mit Microsoft Teams. Dort können Dateien und Videos ausgetauscht werden. Außerdem werden Videokonferenzen darüber abgehalten. Die Kinder können über Teams aber auch einzeln mit dem Lehrer oder der Lehrerin in Kontakt treten und Fragen stellen, wenn es Probleme gibt.

Viele von euch haben auch am Fotowettberwerb teilgenommen und uns tolle Fotos von ihren Arbeitsplätzen geschickt.

Deutsche Schule Toulouse: Homeschooling 2020 Fotograf: Herbert

Auch Katze und Hund helfen gerne bei den Schularbeiten.

Deutsche Schule Toulouse: Homeschooling 2020

Alle Lehrer und Lehrerinnen unserer Schule sind sehr bemüht die Kinder mit Aufgaben und Materialien zu versorgen. Für uns alle ist es keine einfache Situation, aber wir geben unser Bestes und werden auch die letzten Wochen mit Sicherheit noch gut überstehen. Bisher arbeiten die Schülerinnen und Schüler unglaublich fleißig und wir sind sehr dankbar über Ihre Unterstützung zu Hause. Seien Sie weiterhin geduldig mit sich selbst und auch mit Ihren Kindern.

Das Team der Grundschule wünscht Ihnen weiterhin alles Gute und sendet ihnen liebe Grüße aus dem Homeoffice.

Deutsche Schule Toulouse: Homeschooling 2020 Fotograf:Christina Classen

Bleiben Sie weiterhin gesund und passen Sie auf sich auf!